Testangebot wieder erweitert


Die Zahl der Corona-Infizierten steigt wieder an. Die Bundesregierung hat daher die kostenlosen Schnelltests, die sogenannten Bürgertests, wieder ermöglicht. „Wir werden die Testkapazitäten im Stadtgebiet schnell und umfassend wieder erhöhen“, stellte Oberbürgermeisterin Gabriele Zull fest. Das Angebot in der Schwabenlandhalle ist bereits deutlich vergrößert, die Testzentren in den Stadtteilen Schmiden und Oeffingen werden reaktiviert.

An der Turn- und Festhalle Oeffingen, Rilkestraße 1, können sich die Bürger bereits seit Mittwoch, 17. November, wieder testen lassen. Durch die Wiederaufnahme des Veranstaltungs- und Sportbetriebs kann in Schmiden das Testzentrum nicht mehr in der Festhalle aufgebaut werden. Deswegen wird hier auf eine Container-Lösung gesetzt. Der Container ist geordert und soll in den kommenden vierzehn Tagen geliefert werden. „Wir können uns beim erneuten Hochfahren der Testkapazitäten auf unsere Partner verlassen. Das Netzwerk funktioniert hervorragend“, erklärte Zull, die sich bei den Mitarbeitenden der Schwabenlandhalle, bei den Apothekern sowie allen Mitwirkenden für ihr Engagement bedankte. Alle Verantwortlichen weisen darauf hin, dass die Schnelltests über das Internet gebucht werden sollten.

Wer einen Termin haben möchte, muss über folgenden Link buchen: https://www.rems-murr-kreis.de/schnelltest-covid-19/termin-vereinbaren
Dort ist unbedingt „Bürgertest nach §4a“ auszuwählen. In diesem Schritt kann auch die Uhrzeit des Termins gewählt werden.

Weitere Infos und eine ausführliche Anleitung zur Terminbuchung: https://www.corona-fellbach.de/aktuelles/Corona-Schnelltestung

^
Download