Kinderkultur für daheim

Jeden zweiten Mittwoch um 17 Uhr sind Figurentheater, Kindertheater oder Kinderlieder zu sehen und zu hören – und zwar von den Künstlerinnen und Künstlern, die für das Fellbacher Kinderkulturprogramm von März bis Mai gebucht waren.

Die Filme sind  auf dieser Seite, bis zwei Wochen später am Mittwoch die nächste Veranstaltung online geht, verfügbar. 

Newsletter

Van Goghs BlumenmalereiMalwettbewerb

Der Maler Van Gogh ist bekannt für seine Blumenfelder. Eure Aufgabe: Erstellt ein Bild mit echten Blumen, die Ihr vor Eurer Haustür findet, und anderen Sachen, die Ihr zuhause habt. Ihr könnt sie auf weißes oder buntes Papier kleben und den Hintergrund selbst malen bzw. gestalten.
Bei dem Künstler Van Gogh sind die Felder weit und der Himmel ist stürmisch. Erinnert Ihr Euch an Euren letzten stürmischen Spaziergang? Wandelt Eure Erinnerung in ein Bild um. Diese und weitere tolle Ideen zum Thema Kunst findet Ihr im Internet unter kiku-online

Wenn Ihr mögt, dürft Ihr uns wie immer Eure fertigen Kunstwerke senden und wir stellen diese als Inspiration für alle Kinder auf die Homepage der Stadt Fellbach.

Viel Spaß beim Gestalten!

https://kiku-online.net/komposition-kunstvolle-gestaltung-zusammenstellung-eines-bildes

Liedermacherin Isabelle Grussenmeyer aus dem Elsass

Isabelle Grussenmeyer schreibt, komponiert und singt ausschließlich elsässische Kinderlieder. Sie animieren zum Mitsingen und erwecken lustige Figuren zum Leben, laden ein zum Tanzen oder führen in ein poetisches Kindertraumland.

Mit ihrem deutsch-elsässischen Liederprogramm „Wo isch miner Huet“ war die Musikerin für das Fellbacher Kinderkulturfest engagiert, das coronabedingt nicht stattfinden kann. Drei ihrer Kinderlieder, exklusiv für Fellbach eingespielt, mitsamt kurzen Filmen sind nun unter fellbach.de  verfügbar, bis zwei Wochen später „Mittwochs um 5“ die nächste Veranstaltung online geht.

"Erschti Schritt" 
"Schokola"
"s isch es so"